malerei von walter ast

Mensch, Landschaft und Stillleben gehören zu den fundamentalen Themen in der Kunst, die nie einem Verschleiß unterliegen, da sie dem Künstler Inspiration sind, uns selbst und unsere elementaren Lebensgrundlagen immer wieder neu zu interpretieren und in Beziehung zueinander zu setzen. Walter Ast sucht in diesen alltäglichen Themen seine eigene Sicht auf die Beziehung Mensch - Umwelt zu verdeutlichen.

 

Immer wieder hat er auf Reisen Mensch und Landschaft studiert und dort künstlerisch angesetzt, wo ihr Wirken einer sinnvollen Übereinstimmung mit dieser Umwelt großartig Ausdruck verliehen wird. In Walter Ast´ Aquarellen und Ölbildern setzt er locker und betont Pinselstriche, die an das Cezannesche Vorbild erinnern, aber auch an seinen Lehrer Lothar Böhme.

 

Mit Gespür für die differenzierte Lichtführung in jahreszeitlich sich ändernden Landschaften und in der harmonischen, aber dennoch spannungsvollen Beziehung von Körpern zum umgebenden Raum schafft er eine leichte, heitere Atmosphäre, die der Schönheit des Menschen und der Natur huldigt.

 

Hans-Jürgen Schmidt

aus der Ankündigung zur Ausstellung Landschaft und Akt, 2003

zu den Galerien | Landschaft | Akt | Portrait | Stillleben

Wenn Du wegen eines Bildes Kontakt mit dem Maler aufnehmen möchtest, benutze bitte unser Kontaktformular und gib neben Deiner Emailadresse Name und Telefonnummer an.

aktuell

NEU: mein @testfasan instagram feed

bill of books

Endlich online: meine
Buchrezensionen des Jahres 2016.

Malerei walter ast

Die Galerie ist jetzt vollständig online mit Bildtiteln und Formatangaben zu betrachten.