vita Walter Ast

1935
in Waldenburg/Schlesien geboren
1960 Abschluss des Ingenieurstudiums
1973 Beginn intensiver Beschäftigung mit der Malerei
1974-80

Malzirkel im Otto-Nagel-Haus

Leitung: Lothar Böhme

1981-89

Mitglied des Mal- und Grafikzentrums

"Palette Nord", Pankow

Leitung: Robert Rehfeldt und Brigitte Fugmann

1987-89      

Förderklasse für Malerei des Berliner Hauses für Kulturarbeit, Studienaufenthalte in Feldberg, Rügen, Batschkowo (Bulgarien)

Leitung: Martin Seidemann

seit 1992

Mitglied der Freien Gruppe Malerei und Grafik "Akanthus", Pankow, Studienreisen nach Bornholm, Kaschubien, Toskana

Leitung: Hans-Jürgen Schmidt

seit 1974 Einzelausstellungen und Beteiligung an zahlreichen Gruppenausstellungen

zu den Galerien | Landschaft | Akt | Portrait | Stillleben

aktuell

NEU: mein @testfasan instagram feed

bill of books

Endlich online: meine
Buchrezensionen des Jahres 2016.

Malerei walter ast

Die Galerie ist jetzt vollständig online mit Bildtiteln und Formatangaben zu betrachten.