2016

Robert Harris | Dictator | 12.16

der dritte Teil von Ciceros Lebensweg eröffnet zwar erschreckende Parallelen zur derzeitigen Krise der Demokratien, zieht sich aber langatmig mit endlosen Ränkespielen dahin. Deshalb nicht zu Ende gelesen.

***

Jean-Christophe Grange | Das Imperium der Wölfe | 12.16

***

Flake | Der Tastenficker | 11.16

****

Ken Follett | Winter der Welt | 10.16

Follett lässt Geschichte - hier die der Machtergreifung der Faschisten und des WKII - wieder äußerst plastisch erstehen. Und hält für mich einige geschichtliche Überraschungen parat

****

Ben Aaronovitch | Die Flüsse von London | 08.16

Unerwartet guter Geisterkrimi auf hohem Niveau. Muss unbedingt die Fortsetzungen lesen.

****(*)

Jörg Lehmann | Blutige Spuren | 08.16

Sehr konstruiert und blutleer

**

Tom DeMarco | Als auf der Welt das Licht ausging | 07.16

Überzeugendes und fundiertes SciFi-Abenteuer über unsere Welt ohne Schusswaffen und ohne Strom

*****

Paul Auster | Winterjournal | 07.16

Viel gelernt über das was uns im Alter erwartet, viel gelernt über das was bleibt

*****

Juli Zeh | Schilf | 05.16

Etwas überkonstruiert aber wieder voller wundervoller sprachlicher Bilder

****

Roger Willemsen | Afghanische Reise | 04.16

Reisebilder wie ein Rilkegedicht

*****

William Davis | Weizenwampe | 04.16

grottenschlecht strukturiert, dass ganze Buch ein endloses Mantra. Die wichtigen Informationen müssen mühsam herausgefiltert werden.

**

Neil Gaiman | American Gods | 03.16

*****

Daniel Suarez | Control | 02.16

*****

Thomas Brussig | Das gibt's in keinem Russenfilm | 02.16

köstlich und nachdenklich zugleich

*****

Jussi Adler-Olsen | Takeover | 01.16

****

David Baldacci | Am Limit | 01.16

****

Saralisa Volm | Mammabeat | 01.16

****

aktuell

bill of books

Endlich online: meine
Buchrezensionen des Jahres 2017.

Malerei walter ast

Die Galerie ist vollständig online mit Bildtiteln und Formatangaben zu betrachten.