2014

Daniel Suarez | Kill Decision | 10.14

Wie schon in Daemon und Darknet baut Suarez zum hochaktuellen Thema Drohnenkrieg aus bereits verfügbarer Technik ein atemberaubendes - und furchterregendes - technologisches Szenario. Mehr als SciFi, endlich Literatur, die sich (im Kopf) bewegend zur Gegenwart äußert.

Anspruch ***** Spannung ***** Humor


Jean-Christophe Grange | Das schwarze Blut | 10.14

Ein Thriller, der sehr langsam beginnt, mich danach aber umso hefitger in seinen Bann gezogen hat. Schwarzes Blut ist mehr als ein Buchtitel ...

Anspruch *** Spannung ***** Humor

 

Henning Mankell | Der Chinese | 09.14

Neben einem verzwickten Kriminalfall in Schweden führt Mankell den Leser in das China Ende des 19. Jahrhunderts, der großen Umbrüche unter Mao und der neuen Rolle Chinas der letzten Jahre. Spannender Geschichtsunterricht.

Anspruch **** Spannung **** Humor 

 

Ilja Trojanov & Juli Zeh | Angriff auf die Freiheit | 09.14

Wie auch in öffentlichen Debatten Juli Zeh für Prvatsphäre und individuelle Freiheit eintritt, klärt dieses Buch über das Ausmaß der heutigen Überwachung durch ausländische Geheimdienste aber auch den deutschen Staat auf. Was heute den Einzelnen nicht zu berühren scheint, könnte morgen diktatorische Züge annehmen.

Anspruch *****  

 

Carlos Ruiz Zafón | Marina | 09.14

Vielleicht habe ich nach Schatten des Windes zu viel erwartet? Die geschichte konnte mich nicht packen, leider habe ich nach 100 Seiten abgebrochen.

Anspruch *** Spannung ** Humor *

 

Matthias Weik & Marc Friedrich | Der größte Raubzug der Geschichte | 08.14

In diesem Buch, das Anfangs in kleinster Auflage als wissenschaftliche Arbeit herausgegeben wurde, erläutern die Autoren wie es zur Finanzkrise 2008 kommen konnte und kam, die relevanten Mechanismen von Geldschöpfung und Bankwesen und leiten auf unmissverständliche Weise die Unausweichlichkeit der Finanzkrise 2.0 her. Leider wird in jedem Kapitel bewiesen: die Bank gewinnt immer. Wir haben zu einer neuen Feudalordnung gefunden, in der die Finanzindustrie Milliarden Menschen ausbeutet. Das Buch hat mich äußerst verstört und zum schnellen Handeln veranlasst.

Anspruch ***** Spannung **** Humor 

 

Juli Zeh | Alles auf dem Rasen | 08.14

Sammlung von Essays und Texten seit 2002. Hier lernt man, woher Juli Zeh kommt, was Ihr Schreiben und Denken geprägt hat.

Anspruch **** Spannung *** Humor ***

 

Jean-Christophe Grange | Choral des Todes | 08.14

Sehr vielschichtiger und spannender Thriller, der politische und geschichtliche Themen berührt, so den Anteil Frankreichs an der Unterstützung von Diktaturen in den (ehemaligen) Kolonien in Afrika.

Anspruch *** Spannung ***** Humor 

 

Dan Brown | Inferno | 08.14

Wieder jagt Prof. Langdon unter Zeitdruck einem komplexen Rätsel aus Bildern, Artefakten und historischen Stätten nach. Mittelpunkt dabei bildet Dantes Werk Inferno, das mit seinen Bildern der Hölle nichts Gutes für die Menschheit ahnen lässt. Tolle Kombination aus Spannung und Kulturkanon.

Anspruch **** Spannung ***** Humor **

 

Marcus Sakel | Die Abnormen | 07.14

Eine fiktive heutige Welt, in der sogenannte Abnorme - Savants mit besonderen Fähigkeiten - die Welt nachhaltig verändert haben. So ist z.B. die Börse zusammen gebrochen, weil es einem der Abnormen gelungen ist, Aktienentwicklungen sicher vorherzusagen. Aus dem Untergrund kämpfen einige Abnorme - ähnlich wie bei den X-Men - um Gleichberechtigung und freie Entfaltung ihrer Möglichkeiten.

Anspruch ** Spannung *** Humor 

 

Jean-Christophe Grange | Die purpurnen Flüsse| 07.14

Nicht so gut wie der Filmklassiker (für den das Drehbuch deutlich entwickelt wurde). Zudem härter und noch düsterer. Und trotzdem ein vielschichtiger packender Thriller.

Anspruch **** Spannung **** Humor 


Giulia Enders | Darm mit Charme | 06.14

Gulia Enders ist auf das Thema Darmflora und -funktion promovierte Medizinerin, der es in dieser relativ kurzen Abhandlung mit leichtem, offenem und oft lustigem Ton gelingt unsere Verdauung zu erklären - und was da oft schief läuft. Das VErständnis und Wissen über die Zusammenhänge hilft, sich selbst zu helfen. Mein Buch des Jahres.

Anspruch ***** Spannung *** Humor ****

 

Dieter (Max) Moor | Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht | 05.14

Max Moor gelingt es als zugezogener Schweizer die brandenburgische Seele und Verfassheit zu ergründen. Mit einem gelassenen und wohlwollenden Auge schaut er auf einen Menschenschlag, der nicht viel redet und doch einiges zu sagen hat. In einem brandenburgischen Dorf ("Amerika") einen Bauernhof zu kaufen und ein neues Leben zu beginnen ist mit einigen Hürden gepflastert - wird aber mit erstaunlichen Momenten belohnt.

Anspruch **** Spannung ** Humor *****

 

John Grisham | Berufung | 05.14

Ein spannendes, letztendlich aber deprimierendes Buch. Weil es zeigt, wie ein mächtiger Geschäftsmann, der für eine giftige Fabrik und den Krebstod vieler Anwohner und Beschäftiger verantwortlich ist, sich letztendlich mit viel Geld ein Urteil kauft und am Ende sogar reicher ist als vorher. Es bleibt das Gefühl, dass es genauso läuft draußen in der Welt.

Anspruch ***** Spannung ***** Humor 

 

Kai Biermann, Martin Haase | Sprachlügen: Unworte und Neusprech | 05.14

In meinen Augen ist dieses Büchlein ein würdiger Nachkomme von Viktor Klemperers LTI. Die beiden Autoren zeigen für heutiges Politikersprech (Worte wie aus Nebelkanonen) auf, dass immer noch gilt: "Sprache, die für Dich dichtet und denkt". An vielen Beispielen wird gut deutlich, wie geläufige Begriffe oder Phrasen die tatsächlichen Beweggründe der Handelnden verschleiern (sollen).

Anspruch **** Spannung  Humor ***

 

Jussi Adler-Olsen | Das Washington-Dekret | 04.14

Was geschieht, wenn der "mächtigste Mann der Welt" durch eine Verkettung unglücklicher Umstände seine Machtbefugnisse missbraucht, um innerhalb kürzester Zeit eine Diktatur zu errichten?

Anspruch **** Spannung *** Humor 

 

Konrad Stöckel | Wie man mit AC/DC das Licht ausmacht | 03.14

Live ist Konrad Stöckel eine witzige flippige Dampfwalze, dort gibt er quasi den Chemie- und Physiklehrer, den wir uns immer gewünscht haben. Seine in Buchform erschienenen Anleitungen und Beschreibungen kommen etwas holprig daher und enthalten zuviel Einschübe, die nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun haben.

Anspruch * Spannung ** Humor ****

 

Cecile Calla | Tour de Franz | 03.14

Eine seit langer Zeit in Deutschland lebende (und mit einem deutschen Mann verheiratete) Französin schreibt sich ihre Sicht über die großen und kleinen nationalen Unterschiede von der Seele. Manches ist wirklich interessant, besonders wenn es um Mann-Frau-Sachen und das menschliche Zusammenleben geht, die Artikel über gesellschaftliche oder politische Themen halte ich für einseitig (französisch) beleuchtet.

Anspruch *** Spannung * Humor ****

 

Erica Spindler | Stoßgebet | 03.14

Heftiger Thriller

Anspruch *** Spannung ***** Humor 

 

Vince Ebert | Bleiben Sie neugierig! | 03.14

Wer Vince Eberts Auftritte im TV mag, die oft den Vorlesungen eines lockeren aber fundierten Dozenten ähneln, wird auch dieses Buch mögen, das mehr als ein Besserwisserbuch ist. Denn es stillt den Wissensdurst der MINT-aiffinen.

Anspruch *** Spannung * Humor ****

 

Robert Harris | Intrige | 02.14

Die Staats-Affäre Dreyfus auf Harris-Art spannend und geradlinig derzählt und ganz nah dran an den historischen Fakten. Hammer Agententhriller.

Anspruch **** Spannung ***** Humor 

 

Michael Pollan | 64 Grundregeln Essen | 02.14

Ein überzeugender Versuch, die unzähligen und nicht selten widersprüchlichen Ernährungsempfehlungen in 64 einfache, einleuchtende und gut zu merkende Grundsätze zu gießen, z.B. "Esse niemals etwas, was Deine Großmutter nicht als Essen identifiziert hätte". Alle Regeln werden mit Quellen belegt und der Hintergrund erklärt. Letztlich reicht es, sich an den überzeugendsten zu orientieren, um sich gesünder zu ernähren und das Wunschgewicht zu halten/ zu erreichen.

Anspruch **** Spannung  Humor 

 

Brian Wansink | Essen ohne Sinn und Verstand | 02.14

Wansink hat unzählige Mechanismen der Ernährung in seinem Testrestaurant untersucht und belegen können. Wir schätzen viele Faktoren unserer Ernährung falsch ein, so z.B. die Portionsgröße anhand der Tellergröße. Wir essen mehr, wenn wir in Gesellschaft sind und naschen mehr, wenn die Pralinenschachtel in Reichweite steht, statt im anderen Zimmer. Sehr erhellend!

Anspruch **** Spannung  Humor 

 

Michael Koglin | Blutengel | 01.14

Spannend, aber recht holprig.

Anspruch *** Spannung **** Humor 

 

Michael Chrichton| Endstation| 01.14

Mensch-Maschine-Überlegungen von 1972. Für damalige Zeit visionär, hat die Grundfrage des Buches nicht an Brisanz verloren. Aber die beschriebene Elektronik lässt den heutigen Geek mehr als schmunzeln.

Anspruch *** Spannung ** Humor 

 

Ken Follet| Sturz der Titanen | 01.14

Dieser umfänglische Roman vereinigt Leben und Handeln einiger Protagonisten der am Ersten Weltkrieg beteiligten Nationen. Die Handlungsstränge geben einen geschichtlichen Abriss der Ursachen für das große Gemetzel, die Versuche auf diplomatischer Ebene, es zu verhindern und die Ereigniskette, die letztlich doch zum Krieg in Europa führte.

Anspruch ***** Spannung **** Humor 

aktuell

NEU: mein @testfasan instagram feed

bill of books

Endlich online: meine
Buchrezensionen des Jahres 2016.

Malerei walter ast

Die Galerie ist jetzt vollständig online mit Bildtiteln und Formatangaben zu betrachten.