bill of books 2009

Maxim Leo | Haltet Euer Herz bereit | 12.2009

Inzwischen gibt es eine Fülle von Büchern die die DDR-Geschichte aufarbeiten, behandeln, liebkosen, aburteilen, bewerten, verklären usw. Aber nur wenige davon haben das Format wie dieses Buch, das anhand von drei Generationen mit unterschiedlichen Ausgangsvoraussetzungen und Rahmenbedingungen hilft DDR und Geschichte drumherum zu verstehen und zu beurteilen. Hervorragend!

Anspruch ***** Spannung **** Humor *

 

Andrea Maria Schenkel | Tannöd | 12.2009

Dieses kurze Buch, dieser ungewöhnlich erzählte Krimi lässt einen erschauern und ermöglicht einen Einblick in Denken und Handeln der Menschen dieser Zeit / dieser Region. Grrrrh!!

Anspruch **** Spannung **** Humor

 

Tiziano Terzani | Fliegen ohne Flügel | 12.2009

Reisebericht eines Touristen durch Asien, der Touristen und die Auswirkungen des Tourismus zutiefst verabscheut. Diese Doppelmoral zieht sich durch das gesamte Buch und lässt es wenig glaubwürdig erscheinen. Daneben sind die vielfältigen Erläuterungen zum Thema Weissagung zu vordegründig. Gern hätte man statt dessen mehr über die Orte und Menschen erfahren.

Anspruch ** Spannung ** Humor

 

Stieg Larsson | Vergebung | 12.2009

Und wieder die Nacht durchgelesen. Auch der Dritte (und leider für alle Zeiten letzte) Teil der Krimireihe fesselt durch Spannung, Komplexität und aktuelle Themen quer durch die schwedische Gesellschaft.

Anspruch ***** Spannung ***** Humor **

 

Robert Merle | Das Idol | 12.2009

Kampf um Macht, Schönheit und Besitz im Italien des 16. Jahrhunderts. Fesselnde Verknüpfung von Einzelschicksalen und historischen Figuren.

Anspruch **** Spannung **** Humor **

 

Anthona Burgess | Die Uhrwerk-Orange | 11.2009

Der Inhalt ist aktuell wie eh und jeh, aber das Buch schwer zu lesen, vor allem aufgrund der verwendeten Kunstsprache des Protagonisten. Abgebrochen.

Anspruch ** Spannung ** Humor ***

 

Terry Pratchett | Mummenschanz | 11.2009

Wenn in unseren vier Wänden beim Lesen eines Buches immer wieder gelacht wird, dann ist es in der Regel ein Pratchett. Ein weiterer gelungener Wurf des Meisters, das Ende schwächelt aber.

Anspruch *** Spannung *** Humor ****

 

Sergej Lukjanenko | Wächter der Ewigkeit | 11.2009

Bis zu diesem Teil der Trilogie hat Lukjanenko sich stetig gesteigert und bringt die Saga zu einem überzeugendem Abschluss.

Anspruch *** Spannung **** Humor ***

 

Stieg Larsson | Verdammnis | 10.2009

Spannung pur. Der zweite Teil der Trilogie ist Krimihandwerk vom Feinsten, gestützt durch die Verknüpfung einer Vielzahl von Handlungssträngen und ernsthaften Themen. Lesen, lesen, lesen …

Anspruch ***** Spannung ***** Humor **

 

J.M. Coetzee | Der Meister von Petersburg | 10.2009

Nomen est omen?? Anstrengende fiktive Geschichte über den Schriftsteller Dostojewski, der seinen verstorbenen (Stief-)sohn begräbt und dessen ehemalige Vermieterin zum Sex nötigt. Hä?? Sicher keine hohe Literatur, auch wenn Titel oder Protagonist solches vrmuten lassen könnten.

Anspruch ** Spannung ** Humor *

 

Lothar-Günther Buchheim | Tage und Nächte steigen aus dem Strom | 10.2009

Ein Deutscher macht sich vor Ausbruch des WKII mit seinem Faltboot auf von Süddeutschland aus die Donau bis zum Schwarzen Meer zu befahren. Er erlebt dabei die Abenteuer eines einsamen Entdeckers und hat die Stimmung auf und neben dem Fluss dieser Zeit mit der gewitzten Stimme des Zwanzigjährigen eingefangen. Man erfährt darüber hinaus vieles über die Deutschstämmigen in Ungarn und Rumänien, die dort damals seit Jahrhunderten viele Landstriche besiedelten.

Anspruch *** Spannung *** Humor **

 

Philip K. Dick | Sammelband Blade Runner / Ubik / Marsianischer Zeitsturz | 09.2009

Von Blade Runner einigermaßen enttäuscht – dieser Roman gibt zwar den philosophischen Rahmen für den herausragenden Film, ist aber selbst für die Zeit seiner Entstehung schlecht ausgearbeitet – bereue ich es nicht, die nachfolgenden Geschichten dieses Sammelbandes noch gelesen zu haben. Diese phantastischen Geschichten kommen ohne die genretypischen Beschreibungen technischer Erfindungen aus und konzentrieren sich auf die Protagonisten, die auf der Suche sind nach Lebenssinn.

Anspruch **** Spannung *** Humor

 

Stieg Larsson | Verblendung | 09.2009

Was soll ich zu diesem Buch mehr sagen, als dass ich entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten die knapp 700 Seiten in einer Nacht ausgelesen habe? Eine sich aus vielen Details entwickelnde unglaubliche Spannung bei hohem Anspruch.

Anspruch **** Spannung ***** Humor

 

Andrea Camilleri | Das kalte Lächeln des Meeres | 08.2009 --- schon in amazon eingestellt

Dieser Krimi will allein aufgrund der ungewöhnlichen Struktur des Falles schnell gelesen werden, auch wenn die Lesestunde bereits weit fortgeschritten ist. Wieder lässt uns der Autor eintauchen in die sizilianische Welt eines eigenwilligen und von kulinarischen Genüssen abhängigen Comissarios. Allein an einigen Stellen hätte die Erzählweise bzw. das Handeln der Figuren noch etwas Endschliff verdient. Dies schmälert jedoch nicht das Lesevergnügen. Ich bin gespannt auf den nächsten Fall!

Anspruch *** Spannung *** Humor **

 

Sergej Lukianenko | Wächter des Zwielichts | 08.2009

Im dritten Teil der Reihe sind die Intrigen der Protagonisten noch verwirrender, verleihen diesem Teil aber die meiste Spannung. Und man erfährt wieder viele Details der russischen Alltagskultur der heutigen Zeit und die damit verbundenen Probleme.

Anspruch ** Spannung *** Humor **

 

Eduard Bass | Klapperzahns Wunderelf | 08.2009

Seit fünfundzwanzig Jahren denke ich immer wieder an diese Geschichte vom alten Klapperzahn und seinen elf Söhnen, die zur besten Fußballmannschaft der Welt avancieren. Nun ist mir – Fußballmuffel – dieses Büchlein wieder in die Hände gefallen und plötzlich sehe ich viele Details mit ganz anderen Augen (nicht allein deswegen, weil die DDR-Ausgabe gekürzt und umgeschrieben war) – und freue mich aufs Neue. Eine Fußballfabel für groß und klein, zeitlos und voller Bilder.

Anspruch *** Spannung ** Humor ***

 

Miguel Delibes | Der Ketzer | 08.2009

Dieses Buch lässt unser meist schleierhaftes düsteres Bild der spanischen Inquisition im 16. Jahrhundert lebendig werden und den Leser die Reformation in Deutschland aus der Ferne und einem anderen Blickwinkel sehen.

Anspruch **** Spannung *** Humor *

 

Frederik Hetmann | Durch Amerika | 07.2009

Dieses Buch fiel mir als zerfleddertes Exemplar in einem Antiquariat am Sognefjord in Norwegen in die Hände. Es wurde sofort zu meiner liebsten Reiselektüre während unserer Reise. Hetmann beschreibt auf köstliche und teilweise sehr bedrückende Art seine Reiseerlebnisse mit Schwarzen, Indianern und Weißen Amerikanern in den USA Ende der 60er Jahre.

Anspruch *** Spannung ** Humor ****

 

Christa Wolf | Der geteilte Himmel | 07.2009

Es ist erstaunlich, dass dieses Buch in der DDR erscheinen konnte. So wird der Bau der Mauer, der Familien, Freunde, Liebende voneinander trennte mit seinen Konsequenzen für den Einzelnen gezeigt, die Wirkung auf die Menschen im Osten Deutschlands. Für mich sehr wertvoll die Momentaufnahmen der Denkweise der damaligen Menschen, der Art Gespräche zu führen mit Bekannten, Arbeitskollegen, Parteigenossen, Vorgesetzten. Ein zeitloses Buch über diesen Teil deutscher Geschichte.

Anspruch ***** Spannung ** Humor *

 

Bernardo Atxaga | Obabakoak | 06.2009

Eine Sammlung kurzer und einiger längerer Geschichten über das baskische Landleben. Mit einem messerscharfen Blick auf die Menschen, tiefen Einsichten des Alters, sehr klugen Darstellungen menschlicher Interaktion und niemals langweiligen Alltagseinblicken. Ein tolles Buch.

Anspruch ***** Spannung **** Humor **

 

Donna Leon | In Sachen Signora Brunetti | 04.2009

Ein Mord und die dazu gehörige Polizeiarbeit bildet wieder den Hintergrund für die kritische Auseinandersetzung Leons mit Sextourismus, Steuerhinterziehung und krummer Geschäfte in der Dritten Welt.

Anspruch *** Spannung **** Humor **

 

Neal Stephenson | Confusion | 03.2009 / 1000 S.

Ein furioses Abenteuer, angefüllt mit europäischer und asiatischer Geschichte Ende des 17. Jahrhunderts. Stephenson versetzt die schon aus Cryptonomicon bekannten Romanfiguren in die Zeit von Ludwig dem 14ten. Keiner der Exkurse ist überflüssig!

Anspruch **** Spannung *** Humor ***

 

Stefan Wolle | Der Traum von der Revolte – die DDR 1968 | 02.2009

Wolle belegt wieder an Dokumenten und Zitaten, wie die 68er Ereignisse auch das Leben und die Entwicklung in der DDR beeinflusst und geprägt haben. Und er beweist, dass nach der Beseitigung der Protagonisten jede Hoffnung für einen gerechteren Sozialismus – auch im Herbst 1989 – aussichtslos war.

Anspruch **** Spannung ** Humor

 

Simon Beckett | Die Chemie des Todes | 02.2009

Ein Krimi, den man in einer Nacht zu Ende liest, weil man einfach wissen will, wie es weiter und zu Ende geht. Eine Geschichte voller Ahnungen, Fallstricke und Wendungen. Grandios.

Anspruch **** Spannung ***** Humor *

 

Terry Pratchett | Ein Hut voller Sterne | 01.2009

Wieder einmal müssen die Hexen der Scheibenwelt schwerwiegende Probleme lösen. Unterhaltung garantiert – aber: lässt der große Meister nach oder hat sich das Hexenthema langsam erschöpft?

Anspruch * Spannung ** Humor ***

 

John S. Cooper | Das fünfte Flugzeug | 01.2009

Vordergründig ein Thriller und eine neue Verschwörungstheorie über 9/11. Hintergründig aber ein Meisterstück über Pressefreiheit, Meinungsbeeinflussung und Lobbyismus des modernen Westens.

Anspruch **** Spannung *** Humor

 

Andreas Altmann | Der Preis der Leichtigkeit | 01.2009

Verstörende, erklärende, mitnehmende, existenzielle Beschreibung einer Reise durch Thailand, Kambodscha und Vietnam. Besonders wertvoll machen das Buch die geschilderten Begegnungen während der Reise.

Anspruch **** Spannung *** Humor *

 

Sergej Lukjanenko | Wächter der Nacht | 01.2009

Erfrischend anders geschriebene Fantasy, die auf den Straßen und in der Metro von Moskau spielt. Leider fehlt dem Plot der für unsere Lesegewohnheiten nötige Endschliff und der Übersetzung die nötige Tiefe (teilweise wirkt die sprachliche Gestaltung infantil).

Anspruch *** Spannung *** Humor ***

 

Robert Harris | Ghost | 01.2009

Britische Wertarbeit vom Meister der historischen Krimis über die Verstrickung von Politik, Geheimdiensten, Presse und Meinungsbeeinflussung.

Anspruch **** Spannung **** Humor *

aktuell

NEU: mein @testfasan instagram feed

bill of books

Endlich online: meine
Buchrezensionen des Jahres 2016.

Malerei walter ast

Die Galerie ist jetzt vollständig online mit Bildtiteln und Formatangaben zu betrachten.