bill of books 2006

Robert Merle | ein vernunftbegabtes Tier | 2006

absolut beeindruckend, wie hochaktuell dieses 30 Jahre alte buch Amerikas rolle in der Welt beschreibt und        anklagt (man tausche China gegen Iran) ..

Anspruch ***** Spannung *** Humor *


John Irving | Gottes Werk und Teufels Beitrag | 2006

lange habe ich für diesen Roman gebraucht und zwischendurch andere Bücher gelesen. 200-300 Seiten weniger und ich würde Irvingbücher verschlingen ..

Anspruch ****

 

Terry Pratchett | kleine freie Männer | 2006

enttäuschend

Anspruch ***


Dan Brown | Sakrileg | 2006

wieder spannende Schnipseljagd durch 2000 Jahre Geschichte - aber mangelhafte literarische Umsetzung

Anspruch ***


Juli Zeh | Adler und Engel | 2006

erwartungsgemäß gut geschrieben, aber der destruktive zynische Junkie nervt total

Anspruch ***


Alexa Henning v. Lange | woher ich komme | 2006

Psychogramm, liest sich schnell
Anspruch ***

 

Umberto Eco | die Insel des vorigen Tages | 2006

schwacher Plot, abgebrochen

Anspruch *


Terry Pratchett | Nachtwache | 2006

großartig, weise und gute Unterhaltung

Anspruch ****


Bill Bryson | eine kurze Geschichte von fast allem | 2006

viel gelernt und es hat Spaß gemacht!

Anspruch ****


Carlos Ruiz Zafou | der Schatten des Windes | 2006

außergewöhnlich

Anspruch *****

Noah Gordon | der Medicus | 2006

Anspruch ****


Thomas Brussig | Wie es leuchtet | 2006

der Beginn der literarischen Aufarbeitung und poetischer Rückblick

Anspruch ****

 

Henning Mankell | der Mann der lächelte | 2006

Roman mit vielen Unzulänglichkeiten

Anspruch ***

 

Robert Harris | Pompeij | 2006

spannend, guter Einblick in römische Dekadenz, reicht aber nicht an vorherige Romane heran

Anspruch ****

aktuell

NEU: mein @testfasan instagram feed

bill of books

Endlich online: meine
Buchrezensionen des Jahres 2016.

Malerei walter ast

Die Galerie ist jetzt vollständig online mit Bildtiteln und Formatangaben zu betrachten.