nachrichtenaufklärung

pixelio | Rainer Sturm
pixelio | Rainer Sturm

Verschwörungstheorien hin oder her - doch wer darüber entscheidet, welche Nachricht nicht gesendet wird, hat ein enormes einflusspotenzial auf unser Denken, Handeln, unser Wahlverhalten ...

 

In einer Informationsgesellschaft, in der wir täglich von einer zunehmenden Daten- und Ereignisflut umspült werden, ein ernstzunehmender Machtfaktor!

Michail Gorbatschow sagte dazu passend Ende der 80er Jahre: "Die schlimmste aller Lügen ist die halbe Wahrheit". Doch es gibt im web eine ganze Reihe seriöser Informationsquellen, die versuchen einen Gegenpol zu bilden und sowohl "untergegangene" Nachrichten bringen oder die überall verbreiteten Nachrichten hinterleuchten.

 

Die ernstzunehmende Initiative nachrichtenaufklärung.de kürt jährlich die zehn wichtigsten internationalen von den medien "vergessenen" themen.

 

Daneben gibt es persönlich kommentierte und ständig aktualisierte Meldungen auf freace.de. Und auch heise veröffentlicht auf telepolis kritische Artikel zu den Themenbereichen Politik, Wissenschaft und Medien.

aktuell

NEU: mein @testfasan instagram feed

bill of books

Endlich online: meine
Buchrezensionen des Jahres 2016.

Malerei walter ast

Die Galerie ist jetzt vollständig online mit Bildtiteln und Formatangaben zu betrachten.